UniReport online

Presse: Dieter Zapf über das Arbeitsleben und Erholungsphasen

Der richtige Urlaubsimpuls kurz vor der Sommerpause. Der Kurier aus Wien schreibt unter Berufung auf den Arbeits- und Organisationspsychologen Prof. Dieter Zapf von der Goethe-Universität, dass in einem sich immer weiter beschleunigenden Arbeitsleben Erholungsphasen immer wichtiger werden, auch weil sie die Kreativität anregen: „Die Ausrichtung auf diese Auszeit ermöglicht auch, sich neue Ziele zu setzen“, so Zapf.

Den Artikel können Sie hier lesen.

Relevante Artikel

Öffentliche Veranstaltungen