Die Geschäftsstelle der Ethikkommission des Fachbereichs Medizin der Goethe-Universität Frankfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfe (E2 TV-G-U, 20%-Teilzeit) zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren.

Da die Einstellung auf der Basis des § 14 Abs. 2 des Teilzeit- u. Befristungsgesetzes erfolgt, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis zur Goethe-Universität Frankfurt am Main stehen oder gestanden haben, nicht berücksichtigt werden (auch als studentische Hilfskraft).

Medizinische Forschungsvorhaben am Menschen, mit Körpermaterialien oder personenbezogenen Daten werden von der Ethikkommission unter berufsethischen und berufsrechtlichen Aspekten bewertet. Im Fokus steht dabei der Schutz der Patienten. Die Geschäftsstelle ist für die Vor- und Nachbereitung der Forschungsanträge an die Ethik-Kommission verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

Die Tätigkeit umfasst die Mithilfe bei allen in der Geschäftsstelle der Ethik-Kommission anfallenden Arbeiten:

• Zusammenstellung und Versand von Dokumenten
• Ablage, Sortierung und Archivierung von Dokumenten
• Ausdrucken, Abheften, Kopieren und Faxen von Dokumenten
• Beschriften, Einordnen und Entsorgen von Akten
• Dateneingabe in Excel, Word und Datenbanken
• Sonderaufgaben für die Geschäftsführung

Voraussetzungen:

• möglichst Bürokenntnisse
• gute englische Sprachkenntnisse
• gute PC Kenntnisse
• Belastbarkeit, Genauigkeit, Ordnungssinn
• Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Für Fragen steht Ihnen die Geschäftsführerin der Ethikkommission, Frau Dr. Annette Malsch, zur Verfügung: Tel. 069-6301-4597, Email: Annette.Malsch@kgu.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 17.04.2018 unter Angabe des frühesten Eintrittstermins postalisch an: Ethikkommission (Haus 1), Universitätsklinikum Frankfurt, Theodor Stern Kai 7, 60590 Frankfurt am Main.

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen zu, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt.