Stellenausschreibung einer Studentischen Hilfskraft für das Alumni-Büro

Das Alumni-Büro der Goethe-Universität sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft (10 Stunden pro Woche).

Das Alumni-Büro der Goethe-Universität ist der Abteilung Private Hochschulförderung zugeordnet und maßgeblich für die zentrale Betreuung der Ehemaligen zuständig. Mithilfe des Alumni-Netzwerkes “Goethe-Alumni“ will das Alumni-Büro die Verbindung der Goethe-Universität mit ihren Ehemaligen stärken und ausbauen und somit substantiell zur Entwicklung und zum Erfolg der Goethe-Universität beitragen.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Erledigung von allgemeiner Korrespondenz mit Ehemaligen
  • Pflege der Alumni-Datenbank
  • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen

Ihr Profil: Sie arbeiten gerne im Team, besitzen Organisationstalent und haben Freude am Umgang mit Menschen. Sie verfügen über sehr gute PC-Kenntnisse und scheuen sich nicht, Neues zu lernen. Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten zeichnen Sie aus, eine gute Ausdrucksweise sowohl schriftlich als auch mündlich runden Ihr Profil ab. Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Unser Angebot: Sie erhalten vertiefte Einblicke in die Alumni-Arbeit und streifen dabei auch die Themen Fundraising, Sponsoring und Stiftungen. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Aufgabengebiete innerhalb der Alumni-Arbeit eigenverantwortlich zu betreuen und werden dabei von einem motivierten und erfahrenen Team unterstützt. Gleichzeitig lernen Sie universitäre Aufgaben des Präsidiums sowie der Verwaltung kennen.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem Anschreiben (in einem PDFDokument) bitte bis zum 05.03.2018 per E-Mail an Anna Dmitrienko, dmitrienko@pvw.unifrankfurt.de

Relevante Artikel

Zytostatika mit Fernzünder

Chemiker mit Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Nachwuchspreis 2024 gewürdigt  Dr. Johannes Karges von der Ruhr-Universität Bochum wurde mit dem Paul

Goethes kluge Köpfe

Einladung zur Akademischen Feier der Freundesvereinigung Sie ist eine der bewegendsten Feiern der Vereinigung von Freunden und Förderern der Goethe-Universität:

Gedächtnis der Literatur

Das Literaturarchiv der Goethe-Universität stärkt die Forschung Manuskripte, Reden, Briefwechsel, persönliche Preziosen: Das Literaturarchiv beherbergt literarische Vor- und Nachlässe von

Standpunkte

Liebe Alumni und Freunde der Goethe-Universität, »Quod non est in actis non est in mundo« – nur was in Akten

Öffentliche Veranstaltungen

You cannot copy content of this page