Studentin Carina Bukuts über ihre Kunstprojekte / Die FNP berichtet

Carina Bukuts studiert seit 2015 Kunstgeschichte und Philosophie an der Goethe-Universität. Im April 2017 hat die US-Amerikanerin die studentische Organisation der Studiengalerie 1.357 übernommen. Wie sie diese noch bekannter machen möchte und über ihre anderen Kunstprojekte, wie die Online-Plattform Passe-Avant, berichtet sie in der Neuen Frankfurter Presse.

Zum Artikel »

Relevante Artikel

The limits of language and reason

At the invitation of the research focus “Democratic Vistas: Reflections on the Atlantic World”, Slovenian philosopher Alenka Ambrož has joined

Full-time student, part-time carer?

The project “InterCare” intends to explore from an educational-scientific perspective how young people juggle further/higher education with being a carer.

Öffentliche Veranstaltungen

You cannot copy content of this page