Freitag, den 31.01.2020, 10.00 – 16.00 Uhr, im PEG-Gebäude auf dem Campus Westend

40 Ausstellerinnen und Aussteller repräsentieren auf der JOB-MESSE die Vielfalt und Buntheit pädagogischer Arbeit. Fachliche Expertinnen und Experten für Lern- und Bildungsprozesse geben den Studierenden und Absolventen Gelegenheit, sich umfassend über mögliche Berufe, Projekte und Tätigkeitsfelder zu informieren. Das Motto der JOB-MESSE in diesem Jahr ist „Pädagogische Arbeit im Wandel“. Zusätzlich zur Ausstellungs-Messe gibt es ein spannendes Rahmenprogramm mit Vorträgen und Workshops sowie einem Podium. Im Vortragsprogramm wird u.a. der Einfluss der aktuellen gesellschaftlichen Themen Nachhaltigkeit, Demokratie, Digitalisierung und Gerechtigkeit auf pädagogische Fragestellungen und Entwicklungen im pädagogischen Alltag thematisiert.

In der Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus den verschiedenen Bereichen der pädagogischen Arbeit stehen unter anderem folgende Fragestellungen im Fokus „Verändern sich professionelle Anforderungsprofile an pädagogische Experten? Welche neuen Kooperationen entstehen und wie können zukunftsträchtige Vernetzungsstrukturen auch zwischen verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen, gesellschaftlichen und politischen Akteuren aussehen?“. Diskutiert wird inwiefern professionelle pädagogische Arbeit angesichts der zahlreichen ökonomischen, politischen, sozialen und kulturellen Herausforderungen selbst einem Wandel unterworfen ist. Weiteres Highlight der JOB-MESSE sind die praktischen Workshops und Beratungsangebote. Methoden wie „Supervision“ und „Entspannungstechniken für Kinder „sowie „unterstützte Kommunikation“ können direkt ausprobiert werden. Es gibt individuelle Beratungstermine für einen Check der Bewerbungsunterlagen sowie Tipps zur beruflichen Weiterentwicklung.

Veranstalter der JOB-MESSE Pädagogik sind der Fachbereich Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität, das Paritätische Bildungswerk Hessen e.V. sowie der Career Service der Goethe-Universität.

Weitere Informationen unter www.jobmesse-paedagogik.uni-frankfurt.de

Quelle: Pressemitteilung vom 27. Januar 2020