Tag: 17. Juni 2016

Einigkeit von Bund und Ländern zur Exzellenzstrategie

Die Allianz der Rhein-Main-Universitäten – Goethe-Universität Frankfurt, TU Darmstadt und Johannes Gutenberg-Universität Mainz – bewertet die Entscheidung der Ministerpräsidentenkonferenz positiv. Die Präsidenten der Technischen Universität Darmstadt und der Johannes Gutenberg-Universität

Stipendiatentreffen des DAAD hat begonnen

Wie kann Wachstum in Zeiten von Krisen und Konflikten gerecht verteilt werden? Diese Frage diskutieren mehr als 550 Studierende aus mehr als 96 Ländern beim Stipendiatentreffen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes

Rückschau: 16. Mainzer Mediengespräch

„Staatsfunk – Lügenpresse – Mainstreamfernsehen? Haben die Medien einen gesellschaftlichen Auftrag?“ Das 16. Mainzer Mediengespräch im Atrium Maximum der Universität Mainz befasste sich mit einem hochaktuellen Thema, das spätestens seit

3sat-Video: “Ein bisschen exzellent”

Für und Wider der Exzellenzinitiative sind Thema eines 3SAT-Nano-Beitrags, der die Goethe-Universität und die Rhein-Main-Universitäten in den Blick nimmt. Anlass war die am 16. Juni erfolgte Entscheidung der gemeinsamen Konferenz

Exzellenzstrategie: Bund und Länder einigen sich

Der Nachfolger der Exzellenzinitiative ist gesichert, berichtet “Spiegel online”: Bund und Länder haben sich auf die neue “Exzellenzstrategie” für Spitzenforschung in Deutschland geeinigt. Damit können ab 2019 elf Hochschulen in Deutschland für