Tag: 20. Oktober 2016

Entdeckte LIGO schwarze Löcher oder Gravasterne?

Gravasterne sind hypothetische Objekte, die Schwarzen Löchern ähneln, aber mathematisch weniger bizarr sind. Nach der Entdeckung der Gravitationswellen konnten Theoretiker erstmals überprüfen, ob es sie wirklich gibt. Die Modellrechnungen sprechen

“Focus”: Frankfurter Uniklinik bestes Krankenhaus in Hessen

“Uniklinik hängt hessische Konkurrenz ab”, titelt die Frankfurter Neue Presse. Laut dem Klinik-Ranking des Nachrichtenmagazins “Focus”, ist das Universitätsklinikum der Goethe-Universität das beste Krankenhaus in Hessen. Artikel auf fnp.de lesen

Metallfreier Katalysator spaltet Wasserstoffmolekül

Wasserstoff (H2) ist ein denkbar einfaches Molekül und dennoch ein wertvoller Rohstoff, der durch die Entwicklung ausgefeilter Katalysatoren immer mehr an Bedeutung gewinnt. In der Industrie und Wirtschaft reichen die

DEGAM-Jubiläumskongress in Frankfurt ein voller Erfolg

Als Gastgeber des 50. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) zieht das Institut für Allgemeinmedizin in Frankfurt ein durchweg positives Resümee: ein anspruchsvolles und vielfältiges wissenschaftliches Programm,

Botschafter aus dem Inneren der Erde

Horst Marschall erforscht Gesteine, die tief aus dem Erdmantel kommen. Dazu arbeitet der neue Wilhelm-Heraeus-Stiftungsprofessor eng mit der Physik zusammen. Am 7. November stellt er sein Forschungsgebiet vor. Im Büro

Vortrag am 25.10. / Auf Europas Stärken blicken

Der frühere EU-Kommissar Franz Fischler spricht im Forschungskolleg Humanwissenschaften in Bad Homburg über die Zukunft der EU. Wie kann die Europäische Union fit für die Zukunft gemacht werden? Welche Rolle

21.10. / Hinter den Kulissen des Wissenschaftsgartens

Die Kultur von rund 2000 Pflanzenarten aus aller Welt, die Nachzucht seltener Arten aus Saatgut und die Bereitstellung von umfangreichem Pflanzenmaterial für die Lehre zu festgelegten Terminen erfordern große gärtnerische