Jetzt schon vormerken: Am Donnerstag, 22. Februar, ist Prof. Ferdinand Gerlach, Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin am Universitätsklinikum der Goethe-Uni, als Studiogast in der Sendung „Scobel“. Das Thema sind „trügerische Diagnosen„. Darin geht es u.a. um Modediagnosen wie ADHS und Burnout und neue Pillen, zu denen die passende Krankheit erst kreiert wird. Sendezeit: 21:00 Uhr auf 3sat.