Jetzt bewerben: University Innovation Challenge

Die digitale Zukunft wird eben nicht nur in den Großkonzernen und dem Mittelstand gestaltet, sondern besonders in Hörsälen, Seminarräumen und Laboren der Hochschulen entstehen neue Ideen. Daher bringt die University Innovation Challenge (UIC) die brillanten Ideen deutscher Universitäten auf die Bühne.

Im Rahmen der University Innovation Challenge werden innovative, universitäre Forschungsprojekte und Start-ups aus der DACH-Region prämiert. Dabei werden Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle in sechs Kategorien unterteilt: Artificial Intelligence, Medical Technology, Future Finances & Commerce, Future Digital Working, Future Life Science und Future Engineering.

Als Gewinner der University Innovation Challenge erhalten Sie, unter anderem, ein Mentoring durch die Partner der University Innovation Challenge, wertvolle Kontakte zu Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien, sowie mediale Berichterstattung.

Teilnehmer*innen können sich noch bis zum 12. September bewerben unter: award.handelsblatt.com/university…/bewerben/

Alle Informationen rund um die University Innovation Challenge sowie die Vorteile einer Teilnahme finden Sie unter: award.handelsblatt.com/university-challenge/

Relevante Artikel

Öffentliche Veranstaltungen

Die Frankfurt Alliance feiert!

Jetzt schon im Terminkalender notieren: Das Wissenschaftsfestival findet am Samstag, 28. September 2024, auf dem Frankfurter Roßmarkt statt. Die Vorbereitungen

Der Kopf kommt ins Herz

Neubau der Universitätsklinik schafft Synergien Das Universitätsklinikum Frankfurt hat den zweiten Bauabschnitt seines umfangreichen Erweiterungsprojekts abgeschlossen. Auf einer Fläche von

»Frankfurt ist meine Heimat«

Nachruf auf Dr. Rolf-E. Breuer Die Goethe-Universität trauert um einen ihrer herausragenden Unterstützer und eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten – Dr.

Lemuren-Laute und Giraffen-Gewohnheiten

Tierische Verhaltensforschung mit Software und KI Die faszinierende Welt der Zootierbiologie profi tiert zunehmend von innovativen Technologien wie der Künstlichen

You cannot copy content of this page