In Kooperation mit der Goethe-Uni veranstaltet die Volkshochschule Frankfurt eine mathematische Stadtführung. Joerg Zender führt die Teilnehmer auf einen mathematischen Wanderpfad in Campusnähe Bockenheim, um die bekannten Wahrzeichen der Stadt aus einer neuen, mathematischen Perspektive – ausgerüstet mit Taschenrechner und Maßband – zu entdecken.

Termin: 11. Mai 2016; 16.30 Uhr (Dauer 3 Stunden) | Treffpunkt: Campus Bockenheim, Eingang Neue Mensa

Kosten: 10 Euro | Mitzubringen sind: Schreibzeug, Taschenrechner, Stoppuhr

Mehr Informationen zum VHS-Programm „Frankfurt entdecken“