Mathematische Stadtführung am 11. Mai

In Kooperation mit der Goethe-Uni veranstaltet die Volkshochschule Frankfurt eine mathematische Stadtführung. Joerg Zender führt die Teilnehmer auf einen mathematischen Wanderpfad in Campusnähe Bockenheim, um die bekannten Wahrzeichen der Stadt aus einer neuen, mathematischen Perspektive – ausgerüstet mit Taschenrechner und Maßband – zu entdecken.

Termin: 11. Mai 2016; 16.30 Uhr (Dauer 3 Stunden) | Treffpunkt: Campus Bockenheim, Eingang Neue Mensa

Kosten: 10 Euro | Mitzubringen sind: Schreibzeug, Taschenrechner, Stoppuhr

Mehr Informationen zum VHS-Programm “Frankfurt entdecken”

Relevante Artikel

Öffentliche Veranstaltungen

Die Welt im Wasserstress

Wie haben sich die Wasserresourcen in den letzten 120 Jahren verändert? Und was passiert, wenn es bis Ende des 21.

You cannot copy content of this page