Der Science Slam-Workshop der Rhein-Main Universitäten (RMU) auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz am 26. und 27. Oktober bietet Nachwuchswissenschaftlerinnen (Doktorandinnen oder Habilitandinnen) der Goethe-Universität, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz oder der TU Darmstadt die Gelegenheit zu lernen, Forschung bühnenreif vorzutragen.

Der Workshop ist kostenlos und enthält individuelle Tipps für das Präsentieren wissenschaftlicher Inhalte. Zwei erfahrene Science-Slam-Coaches zeigen, wie man ein Forschungsthema ansprechend präsentiert. Von der Entscheidung für die richtige Präsentationsform über die Entwicklung einer Vortragsdramaturgie bis hin zu Ausdruck und Körpersprache werden alle Aspekte eines gelungenen Vortrags beleuchtet.

Der Workshop dient als Vorbereitung für die Teilnahme am Science Slam for Female Researchers der Rhein-Main Universitäten.

Science Slam for Female Researchers der Rhein-Main Universitäten

Anmeldung für den Workshop bis zum 1. Oktober unter mail@science-slam.com