Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Anders Lesen“ – Ruth Klüger und die Holocaustforschung

11. Oktober 2023, 18:15 bis 20:15

Ruth Klügers autobiographisches Werk weiter leben hat weit über die Literaturwissenschaft hinaus Resonanz gefunden. Sie hat sich in Vorträgen und Aufsätzen immer wieder mit literarischen Werken zur Shoah auseinandergesetzt. Sie hat zudem das Schreiben über und von Frauen thematisiert und analysiert. Ein kürzlich erschienener Band ihrer Essays verbindet diese beiden Themen der Literarin und Literaturwissenschaftlerin. Er ist Anlass, darüber nachzudenken, welchen Einfluss auf die Holocaustforschung Ruth Klüger hatte. Wie haben sich die Forschungsfelder durch ihre Betonung des geschlechtsspezifischen Schreibens und Lesens verändert? Wie hat sich durch ihre Schriften der Blick auf die unterschiedlichen Perspektiven, die aus den Quellen sprechen, geschärft? Diese und andere Fragen sollen in der Diskussion angesprochen werden.
Dr. Nicolas Berg ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Forschungsressorts „Wissen“ am Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow in Leipzig. Prof. Dr. Sascha Feuchert ist Professor für Neuere Deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Holocaust- und Lagerliteratur sowie ihrer Didaktik und Leiter der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Prof. Dr. Thedel von Wallmoden ist Germanist und Historiker. Er gründete den Wallstein Verlag in Göttingen, dessen Verleger er ist.

……………………………………………..

11. Oktober
Es diskutieren: Dr. Nicolas Berg, Prof. Dr. Sascha Feuchert und Prof. Dr. Thedel von Wallmoden

18.15 Uhr
Campus Westend, Casino-Gebäude, Raum 1.802,
Norbert-Wollheim-Platz 1
YouTube (Link)

……………………………………………..

Veranstalter
Fritz Bauer Institut in Kooperation mit der Arbeitsstelle Holocaustliteratur

Details

Datum:
11. Oktober 2023
Zeit:
18:15 bis 20:15
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
fritz-bauer-institut.de

Veranstaltungsort

Campus Westend / Casino-Gebäude
Nina-Rubinstein-Weg 1
Frankfurt am Main, Hessen 60323 Deutschland
Google Karte anzeigen

You cannot copy content of this page