Dr. Jochen Moll, Physikalisches Institut

Die renommierte Zeitschrift „Smart Materials and Structures“ hat Jochen Moll, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Physikalischen Institut, zum Reviewer of the Year 2016 ernannt. Er wurde von 1260 Gutachtern weltweit ausgewählt.

Die Auszeichnung wird vom Verlag des Institute of Physics, einer physikalischen Fachgesellschaft mit weltweit 50.000 Mitgliedern, vergeben. Sie ist eine Anerkennung für die exzellente Begutachtung von Fachpublikationen. Berücksichtigt wurden die Quantität und Qualität der Gutachten sowie die Pünktlichkeit, mit der sie eingereicht wurden.

„Without the contribution and expertise of our reviewer community, it would be impossible to maintain the high standards of the journal, and we would like to thank you all very much for your Service“, bedankt sich der Verlag in seiner Bekanntmachung.

Mehrere Wissenschaftler weltweit wurden außerdem als „outstanding reviewers“ gewürdigt.