Kunst zum Entdecken und Mitmachen im MGGU

Das Museum Giersch der Goethe-Universität lädt mit Führungen, offenem Atelier für Kinder und der traditionellen Antiquariatsmeile zum Museumsuferfest 2023 ein.

Das diesjährige Museumsuferfest vom 25. bis 27. August bietet die letzte Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung „Spontan und konstruktiv – Ernst Weil (1919–1981)“ im MGGU – Museum Giersch der Goethe-Universität. Führungen durch die Ausstellung im Museum und ein offenes Atelier für Kinder vor dem Haus laden dazu ein, sich näher mit dem Werk des gebürtigen Frankfurter Künstlers Ernst Weil zu beschäftigen.

Mit etwa 120 Werken von privaten wie öffentlichen Leihgeber*innen wird das vielseitige Schaffen Weils im MGGU noch bis einschließlich 27. August 2023 präsentiert. Die Arbeiten bewegen sich zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit und umfassen Malerei, Zeichnung, Druckgraphik und angewandte Kunst. Die Ausstellung zeigt die fruchtbare Vernetzung des zeichnerischen und angewandten Schaffens des Künstlers und greift dabei auf malerische Arbeiten Weils zurück, die 2020 in der Kunstvilla Nürnberg gezeigt wurden.

Angelehnt an das kreative Schaffen von Ernst Weil können Kinder im Zelt vor dem MGGU in Ateliers fantasievolle Bilder aus geometrischen Formen erstellen. Die Kinder zerlegen malerisch Formen und Objekte in Linien und Flächen – oder sie gestalten angeleitet von Museumspädagoginnen spielerische Papier-Collagen. Weil selbst malte, zeichnete und collagierte Landschaften, Blumenvasen, Kräne, Hafen und Figuren.

Die 16. Antiquariatsmeile vor dem Museum ist ein Ort des Entdeckens und Stöberns. Mehrere Antiquariate und fliegende Buchhändler aus ganz Deutschland bieten ein breit gefächertes Sortiment von Taschenbüchern bis zu Handpressedrucken und Tonträgern an. Die Meile ist auf dem Museumuferfest ein absolutes Highlight und wird großzügig von der STIFTUNG GIERSCH unterstützt!

Das Programm im Detail:

Freitag, 25. August

  • 10.00 – 17.00 Uhr Ausstellung „Spontan und konstruktiv – Ernst Weil (1919 – 1981)“
  • 15.00 Uhr Eröffnung der Antiquariatsmeile

Samstag, 26. August

  • 10.00 – 20.00 Uhr Ausstellung „Spontan und konstruktiv – Ernst Weil (1919 – 1981)“
  • 12.00 – 17.00 Uhr Happy Abstraction! Kreatives Gestalten für Kinder

Sonntag, 27. August

  • 10.00 – 19.00 Uhr Ausstellung „Spontan und konstruktiv – Ernst Weil (1919 – 1981)“
  • 12.00 – 17.00 Uhr Happy Abstraction! Kreatives Gestalten für Kinder

Führungen durch die Ausstellung „Spontan und konstruktiv – Ernst Weil“ mit Astrid Gräfin von Luxburg vom Veranstaltungsservice KULTUR-ERLEBNIS:

  • Samstag, 26. August: 15.00 Uhr & 17.00 Uhr
  • Sonntag, 27. August: 12.00 Uhr & 13.00 Uhr

Während des Museumsuferfestes erfolgt der Eintritt von Freitag, dem 25.8. ab 15 Uhr bis einschließlich Sonntag, dem 27.8. nur mit Museumsufer-Button. Der Button ist ab sofort für 7 Euro an der Museumskasse erhältlich. Inhabern der Museumsufercard oder des Museumsufertickets wird Einlass auch ohne Button gewährt.

Das Programm im Detail mit allen Uhrzeiten finden Sie aktualisiert auf der Website im Veranstaltungskalender: www.mggu.de/veranstaltungen

MGGU – Museum Giersch der Goethe-Universität, Schaumainkai 83, 60596 Frankfurt am Main

Relevante Artikel

„Wir sind die Tür zur Universität“

Die Kunsthistorikerin und Kuratorin Ina Neddermeyer übernimmt ab Januar 2024 die Leitung des Museums Giersch der Goethe-Universität (MGGU). UniReport: Frau

Bücher für den Geschenketisch

Kurz vor dem Weihnachtsfest sind sicherlich noch viele auf der Suche nach einem inspirierenden Geschenk, vielleicht sogar mit Bezug zur

Öffentliche Veranstaltungen

Die Welt im Wasserstress

Wie haben sich die Wasserresourcen in den letzten 120 Jahren verändert? Und was passiert, wenn es bis Ende des 21.

You cannot copy content of this page