Rückblick: Sommerfest der Goethe-Uni für internationale Wissenschaftler

Am 1. Juli luden das Goethe Welcome Centre und die Stiftung zur Förderung der internationalen Beziehungen der Goethe-Universität wieder zu einem Sommerfest für internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Goethe-Universität in das Gästehaus in der Ditmarstraße ein.

Zu den Klängen der „Sound of Summer Band“ feierten über 60 internationale Forscherinnen und Forscher aus allen Fachbereichen und deren Familienangehörigen zusammen mit der Vizepräsidentin für Internationalisierung, Prof. Brigitte Haar, dem Vorsitzenden der Stiftung zur Förderung der internationalen Beziehungen der Goethe-Universität, Prof. Bereiter-Hahn und der Leiterin des International Office, Dr. Rebekka Göhring, den Abschluss des Sommersemesters 2017. Auch in diesem Jahr war ein besonderer Höhepunkt des Festes das von den internationalen Wissenschaftlern bereitete bunte Buffet internationaler Speisen.

Foto: Lecher
Foto: Lecher

Relevante Artikel

Einmal Harvard und zurück

Mit gerade einmal 23 Jahren hat die Medizinstudentin Diana Munteh bereits einige Stationen in ihrer akademischen Laufbahn hinter sich. Erst

Öffentliche Veranstaltungen

Die Welt im Wasserstress

Wie haben sich die Wasserresourcen in den letzten 120 Jahren verändert? Und was passiert, wenn es bis Ende des 21.

You cannot copy content of this page