In Kooperation mit der VHS gibt es am Freitag, dem 8. April von 16-21 Uhr eine Führung über den Campus Riedberg. Auf dem Programm stehen ein Rundgang zur Geschichte der Naturwissenschaften an der Goethe-Universität sowie Einblicke in die Entwicklung und Struktur des modernen Wissenschaftscampus am Riedberg, seine Forschungslabore und die vielfältigen Wirkstätten. Nach einer kurzen Pause wird dann ein besonderer Schwerpunkt auf die Forschung des Fachbereichs Physik gelegt werden.

Führung: Prof. Dr. Arnim Lühken, Didaktik der Chemie; Prof. Dr. Horst Schmidt-Böcking, Institut für Kernphysik.

Treffpunkt: Otto-Stern-Zentrum, oberer Eingang Riedbergallee; € 12