Islamkonferenz / Prof. Susanne Schröter fordert stärkere Beteiligung liberaler Muslime

Bei der Islamkonferenz am 28. November haben sich auch neue Expertinnen und Experten öffentlich zu Wort gemeldet, unter anderem Prof. Susanne Schröter, Leiterin des Zentrums für globalen Islam am Exzellenzcluster Herausbildung normativer Ordnungen der Goethe-Universität. Sie fordert eine stärkere Beteiligung liberaler Muslime am öffentlichen Diskurs.

Mehr dazu auf tagesschau.de

Relevante Artikel

Die Grenzen von Sprache und Vernunft

Die slowenische Philosophin Alenka Ambrož ist auf Einladung des Forschungsschwerpunktes „Democratic Vistas: Reflections on the Atlantic World“ Fellow am Forschungskolleg

Es gibt nicht nur die „eine“ Zukunft

Julia Schubert und Steven Gonzalez forschen als Postdocs im interdisziplinären Graduiertenkolleg „Fixing Futures“ und fragen: Was machen Zukunftsvisionen mit dem

Der unversöhnte Theoriegeist

In „Der Philosoph: Habermas und wir“ von Philipp Felsch verschränken sich Zeit- und Geistesgeschichte in der Figur eines großen Frankfurter

Öffentliche Veranstaltungen

You cannot copy content of this page