Vorträge, Ausstellungen, Film und Führungen vom 16. bis  22. Januar 2017. In den kommenden Tagen gibt es wieder eine Reihe von öffentlichen Veranstaltungen von und mit Beteiligung der Goethe-Universität auf dem Campus und in der Stadt, die einen Besuch lohnen.

Die Termine im Überblick:

Montag (16.01.)

U3L-Vortragsreihe „Was gibt’s Neues vom Alter?“
„Wo bin ich zu Hause? Mobilitätsmuster von (türkischen) Migranten im Alter“.
14 – 16 Uhr. Mehr Infos


Dienstag, 17.1.:

Frankfurter Poetikvorlesungen mit Ulrike Draesner (2/6).
18:15 – 20:15. Mehr Infos

Neue Archäologische Funde und Forschungen „Das Heiligtum des Asklepios in Pheneos (Peloponnes)“
18:15 – 20 Uhr. Mehr Infos


Mittwoch, 18.1.:

U3L-Vortrag: „Was kommt nach dem Tod?“.
14 – 16 Uhr. Mehr Infos

Vortragsreihe „Denken geht durch den Magen“,
„Den Geschmack denken: von der Kommunikation zur Repräsentation im Bereich der Weinsensorik“.
18 – 20 Uhr. Mehr Infos

Vorlesungsreihe „Bilder zu Klassikern“,
„Supermans Nachmittag im Kinderzimmer“.
18:15 – 20:15 Uhr. Mehr Infos

Cornelia Goethe Colloquien „Flucht und Geschlecherverhältnisse“,
„One Year After the Cologne Attacks“.
18:15 – 20:15 Uhr. Mehr Infos

Ausstellung „Unter Waffen. Fire & Forget 2“,
Vortrag „Schwert und Kreuz: Die Waffe als Objekt und Symbol im frühen Mittelalter“.
19 – 21 Uhr. Mehr Infos

Alfred Grosser-Gastprofessur
Vortrag von Prof. Hélène Miard-Delacroix „Getrennte Wege oder einig im Wandel? Deutschland und Frankreich vor den Herausforderungen der Demokratie“
19 – 21 Uhr. Mehr Infos

Vortragsreihe „Woher kommt der Mensch? Einer neuer Blick auf Homo Sapiens“.
„The Skin of Homo sapiens: The evolution of our Interface with the World“,
19:30 – 21:30 Uhr. Mehr Infos


Mittwoch, 18.01.

„MainStudy“ 2017 auf dem Campus Westend
Orientierungsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler
8:45 – 16 Uhr. Mehr Infos


Donnerstag, 19.01.

„MainStudy“ 2017 auf dem Campus Riedberg
Orientierungsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler
8:45 – 16 Uhr. Mehr Infos

Vortragsreihe „Loreley – Genese eines Mythos“ (12/15),
16 – 18 Uhr. Mehr Infos

Filme von Ernst Lubitsch, dieses Mal: „Trouble in Paradise“
Vortrag mit anschließender Filmvorführung.
20:15 – 22:15 Uhr. Mehr Infos


Freitag, 20.01.

U3L-Vortrag „Digitalisierung im Sport“,
12 – 14 Uhr. Mehr Infos

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.
Lesung und Gespräch „Nebel im August“,
15 – 17 Uhr. Mehr Infos


Samstag, 21.01.

Museum Giersch: „Mussecco = Museum und Prosecco“.
14 – 16 Uhr. Mehr Infos

Führung Norbert Wollheim-Memorial,
15 – 17 Uhr. Mehr Infos


Sonntag, 22.01.

Museum Giersch: Öffentliche Führung
durch die Ausstellung „Kommen und Gehen“,
15 – 17 Uhr. Mehr Infos

Mehr Termine finden Sie in der Kalenderübersicht hier im Webmagazin: die kommenden 10 Termine | Monatsansicht Januar 2017