Video zur Ausstellung „Kommen und Gehen” (ab 25.9.)

Vorhang auf für einen ersten Blick auf die neue Ausstellung „Kommen und Gehen – von Courbet bis Kirkeby. Künstleraufenthalte in der Region Frankfurt/RheinMain“ im Museum Giersch der Goethe-Universität. Rhein-Main-TV hat nach der Pressekonferenz bereits einen ersten Blick in die prominente Bilderschau werfen können, die ab dem 25. September bis Anfang 2017 zu sehen ist.

Relevante Artikel

„Wir sind die Tür zur Universität“

Die Kunsthistorikerin und Kuratorin Ina Neddermeyer übernimmt ab Januar 2024 die Leitung des Museums Giersch der Goethe-Universität (MGGU). UniReport: Frau

Kunst zum Entdecken und Mitmachen im MGGU

Das Museum Giersch der Goethe-Universität lädt mit Führungen, offenem Atelier für Kinder und der traditionellen Antiquariatsmeile zum Museumsuferfest 2023 ein.

Öffentliche Veranstaltungen

You cannot copy content of this page