Schlagwort: Afrikaforschung

60 Jahre Afrikanisches Jahr: Sammlung Afrikastudien in der UB

Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg besitzt eine der größten und umfassendsten afrikabezogenen Sammlungen weltweit. Die Beschaffung von Literatur vom afrikanischen Kontinent und aus der afrikanischen Diaspora ist eine zentrale Aufgabe

Goethe, Deine Forscher: Axel Fleisch, Afrikanist

In Afrika ist vieles anders als in Europa. Dass er, ebenso wie alle anderen Afrikanistinnen und Afrikanisten, da mit den traditionellen europäischen Konzepten von Sprache und Kultur nicht allzuweit kommt,

Film degree programme to be exported to Nigeria

The University of Jos will offer a master’s degree in film archiving and film culture modelled on Goethe University programme. A Frankfurt master programme serves as an international prototype: With

Zusammenschluss nimmt schnell Gestalt an

Es gibt nur wenige große Zentren der Afrikaforschung in Deutschland. “Berlin ist sehr rege”, räumt Prof. Dr. Thomas Bierschenk ein, “aber die dortigen Aktivitäten sind nicht besonders koordiniert. In Bayreuth

Intensiver Austausch der Disziplinen

An den Wänden hängen eindrucksvolle Fotos vom Lake Malawi. Fischerboote sind zu sehen – mal vor dem hellen Blau des Wassers, mal rot gefärbt von der Dämmerung. Dr. Stefan Schmid

RMU kooperieren in Lehre und Forschung zu Afrika

Die im Dezember vereinbarte strategische Allianz der Rhein-Main-Universitäten (RMU) zeigt ihre ersten konkreten Ergebnisse. Am 20. Mai unterzeichnen die Universitäten Frankfurt und Mainz eine Vereinbarung zur Afrikanistik: Mit einem gemeinsamen

Afrikaforscher der Rhein-Main-Unis im Web

Die Afrikaforscher der Rhein-Main-Universitäten stellen ihre Projekte auf einer sehenswerten neuen Webseite vor: afrikaforschung-rheinmain.de ist eine Initiative der in Afrika tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Goethe- Universität Frankfurt, der Johannes-Gutenberg-Universität

You cannot copy content of this page