Die anstehende Veranstaltungsreihe „Fiktive Realität – Reale Fiktion. Konstruktion der Wirklichkeit durch die „Kunst“ des „Fakes“ kann aus organisatorischen Gründen am 29. Mai und 12. Juni 2017 leider nicht stattfinden. Um dem hohen Anspruch an Qualität und Originalität der Veranstaltungen der Frankfurter Bürger-Universität gerecht zu werden, wurde entschieden, die Veranstaltung zu verschieben und zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Der Ausweichtermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.