Fußball-WM 2018 an der Goethe-Uni

Vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 statt. Insgesamt 32 Teams treten gegeneinander an. Die WM-Spiele in größerer Runde erleben? Das geht auch an der Goethe-Uni. Folgende Spiele werden im Saal der Katholischen Hochschulgemeinde und im Restaurant Sturm & Drang auf dem Campus Westend übertragen:

[dt_call_to_action content_size=”small” background=”fancy” line=”false” animation=”fadeIn”]

Katholische Hochschulgemeinde (KHG)

Samstag, 16. Juni 2018
15 Uhr: Argentinien – Island
18 Uhr: Peru – Dänemark (ab 17 Uhr Livemusik mit der kubanischen Sängerin Nicky Márquez und weiteren Musikern aus Peru)
21 Uhr: Kroatien – Nigeria

Sonntag, 17. Juni 2018
17 Uhr: Deutschland – Mexiko (ab 15:45 Uhr Livemusik mit der Gruppe »Mecalt Pax« aus Mexiko)
20 Uhr: Brasilien – Schweiz

Mittwoch, 20. Juni 2018
20 Uhr: Iran – Spanien

Donnerstag, 21. Juni 2018
17 Uhr: Frankreich – Peru
20 Uhr: Argentinien – Kroatien

Samstag, 23. Juni 2018
17 Uhr: Südkorea – Mexiko
20 Uhr: Deutschland – Schweden

Sonntag, 24. Juni 2018
20 Uhr: Polen – Kolumbien

Montag, 25. Juni 2018
16 Uhr: Uruguay – Russland / Saudi-Arabien – Ägypten
20 Uhr: Spanien – Marokko / Iran – Portugal

Dienstag, 26. Juni 2018
16 Uhr: Dänemark – Frankreich / Australien – Peru
20 Uhr: Island – Kroatien / Nigeria – Argentinien

Mittwoch, 27. Juni 2018
16 Uhr: Südkorea – Deutschland / Mexiko – Schweden
20 Uhr: Serbien – Brasilien / Schweiz – Costa Rica

Donnerstag, 28. Juni 2018
16 Uhr: Senegal – Kolumbien / Japan – Polen
20 Uhr: England – Belgien / Panama – Tunesien

Ab dem 29. Juni 2018 werden voraussichtlich ALLE Spiele übertragen.

Veranstaltungsort: Campus Westend, Siolistraße 7

[dt_divider style=”thick” /]

 

Restaurant Sturm & Drang

Donnerstag, 14. Juni 2018
17 Uhr: Russland – Saudi-Arabien

Freitag, 15. Juni 2018
14 Uhr: Ägypten – Uruguay
17 Uhr: Marokko – Iran

Samstag, 16. Juni 2018
12 Uhr: Frankreich – Australien
15 Uhr: Argentinien – Island

Sonntag, 17. Juni 2018
14 Uhr: Costa Rica – Serbien
17 Uhr: Deutschland – Mexico

Montag, 18. Juni 2018
14 Uhr: Schweden – Südkorea
17 Uhr: Belgien – Panama

Dienstag, 19. Juni 2018
14 Uhr: Kolumbien – Japan
17 Uhr: Polen – Senegal

Mittwoch, 20. Juni 2018
14 Uhr: Portugal – Marokko
17 Uhr: Uruguay – Saudi-Arabien

Donnerstag, 21. Juni 2018
14 Uhr: Dänemark – Australien
17 Uhr: Frankreich – Peru

Freitag, 22. Juni 2018
14 Uhr: Brasilien – Costa Rica
17 Uhr: Nigeria – Island

Samstag, 23. Juni 2018
14 Uhr: Belgien – Tunesien
17 Uhr: Südkorea – Mexiko
20 Uhr: Deutschland – Schweden

Sonntag, 24. Juni 2018
14 Uhr: England – Panama
17 Uhr: Japan – Senegal

Montag, 25. Juni 2018
16 Uhr: Uruguay – Russland / Saudi-Arabien – Ägypten

Dienstag, 26. Juni 2018
16 Uhr: Dänemark – Frankreich / Australien – Peru

Mittwoch, 27. Juni 2018
16 Uhr: Südkorea – Deutschland / Mexiko – Schweden

Donnerstag, 28. Juni 2018
16 Uhr: Senegal – Kolumbien / Japan – Polen

Samstag, 30. Juni 2018
16 Uhr: Achtelfinale

Sonntag, 1. Juli 2018
16 Uhr: Achtelfinale

Montag, 2. Juli 2018
16 Uhr: Achtelfinale

Dienstag, 3. Juli 2018
16 Uhr: Achtelfinale

Freitag, 6. Juli 2018
16 Uhr: Viertelfinale

Es werden alle Spiele, die während der regulären Öffnungszeiten laufen, sowie alle bisher feststehenden Deutschlandspiele übertragen. Für die Deutschlandspiele hat das Sturm & Drang länger geöffnet. Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 7.30 – 19 Uhr, Sa: 8-17 Uhr, So: 10-17 Uhr. Eine Reservierung wird empfohlen: 069 798 34551.

Veranstaltungsort: Campus Westend, Theodor-W.-Adorno Platz 5

[/dt_call_to_action]

Weitere Informationen folgen. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert (Stand: 14.6.2018)

Relevante Artikel

Vandalismus auf dem Campus Westend

Eindringlinge brechen an Goethe-Universität Türen auf und richten Wasserschaden an Auf dem Campus Westend der Goethe-Universität haben unbekannte Eindringlinge in

Öffentliche Veranstaltungen

Die Frankfurt Alliance feiert!

Jetzt schon im Terminkalender notieren: Das Wissenschaftsfestival findet am Samstag, 28. September 2024, auf dem Frankfurter Roßmarkt statt. Die Vorbereitungen

Der Kopf kommt ins Herz

Neubau der Universitätsklinik schafft Synergien Das Universitätsklinikum Frankfurt hat den zweiten Bauabschnitt seines umfangreichen Erweiterungsprojekts abgeschlossen. Auf einer Fläche von

»Frankfurt ist meine Heimat«

Nachruf auf Dr. Rolf-E. Breuer Die Goethe-Universität trauert um einen ihrer herausragenden Unterstützer und eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten – Dr.

Lemuren-Laute und Giraffen-Gewohnheiten

Tierische Verhaltensforschung mit Software und KI Die faszinierende Welt der Zootierbiologie profi tiert zunehmend von innovativen Technologien wie der Künstlichen

You cannot copy content of this page