Schlagwort: Rechtswissenschaft

Goethe-Universität trauert um Prof. Ilse Staff

Sie war in mehrfacher Hinsicht eine Pionierin: Ilse Staff war die erste Frau, die am Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität habilitiert wurde, sie wurde die erste Professorin an diesem Fachbereich –

Ehrendoktorwürde für Prof. Thomas Vesting

Prof. Thomas Vesting, Rechtswissenschaftler der Goethe-Uni, hat die Ehrendoktorwürde der juristischen Fakultät des Instituto Brasiliense de Direito Público in Brasília, Föderative Republik Brasilien, erhalten. Sie zeichnete ihn für seine Beiträge

Prof. Theodor Baums erhält Dr.-Michael-Endres-Preis

Der Dr.-Michael-Endres-Preis der Hertie School of Governance geht an Prof. Theodor Baums, Professor für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Goethe-Universität. Der mit 50.000 Euro dotierte Wissenschaftspreis wird in diesem

Frankfurt Summer Academy „Global Justice“ eröffnet

Am 17. Juli 2017 wurde mit zwei hochkarätigen „Keynote Lectures“ die Frankfurt Summer Academy „Global Justice“ eröffnet. Prof. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ und Professor für

Verfassungsgerichtspräsident zu Gast an der Goethe-Uni

Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, war zu Gast beim Frankfurter rechtstheoretischen Kolloquium („Schwerpunkt Grundlage des Rechts“). Voßkuhle diskutierte mit Doktoranden, Studierenden und Mitarbeitern über sein jüngstes Buch „Verfassung

Forschung / Können Gerichte alles richten?

Eine neue Emmy-Noether-Forschungsgruppe im Fachbereich Rechtswissenschaft nimmt EU-Solidaritätskonflikte in den Blick. Am Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität hat eine neue Emmy-Noether-Forschungsgruppe ihre Arbeit aufgenommen. Das Team unter Leitung von Dr. Anuscheh

23.11. / Frankfurter Tag der Rechtspolitik 2016

Der Fachbereich Rechtswissenschaft lädt zum diesjährigen „Frankfurter Tag der Rechtspolitik“ am 23.11.2016 ein. Der „Frankfurter Tag der Rechtspolitik“ findet in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Ministerium der Justiz statt und widmet

Massenhafte Kündigung von Bausparverträgen nicht rechtens

SAFE-Juristen warnen davor, Bausparkassen die Kündigung von Altverträgen aufgrund des Niedrigzinsumfelds durchgehen zu lassen / Ökonomisch „kontraproduktiv“ In letzter Zeit kündigen Bausparkassen in großem Umfang Altverträge, die Sparern aus heutiger

Studierende bieten Rechtsberatung für Migranten an

Viele Fragen, wenig Geld und hohe Sprachbarrieren – diese Situation kennen Menschen, die ohne deutsche Staatsbürgerschaft in Deutschland leben. Seit Neuestem bieten deshalb engagierte Jurastudierende der Goethe-Uni Law Clinic (GULC)

Der Streit um das Kopftuch

Es geht um mehr als ein beliebiges Rechtsproblem. Welche Rolle soll die Religion im öffentlichen Leben spielen? fragt der Rechtsphilosoph Uwe Volkmann in der aktuellen Ausgabe von Forschung Frankfurt.

Religionsfreiheit und das strikte Gebot der Gleichbehandlung

Mit dem im vergangenen Jahr erschienenen Buch „Kopftuch und Burka. Laizität, Toleranz und religiöse Homogenität in Deutschland und Frankreich“ des Rechtswissenschaftlers und früheren Präsidenten der Goethe-Universität, Prof. Dr. Rudolf Steinberg,

Preis für Rechtswissenschaftlerinnen der Goethe-Uni

Für ihre herausragende Dissertationen zum Immaterialgüterrecht und zur Aufsicht über die Finanzmärkte in den USA erhalten die beiden Rechwissenschaftlerinnen Anja Becker und Jenny Gesley den Baker & McKenzie-Preis.

Auch Prominente haben Rechte

Fabian Meinecke erhält für seine Dissertation über das Prominentenstrafrecht den Preis des Vereins Deutsche Strafverteidiger e.V. Hoeneß, Zumwinkel, Wulff – diese Namen stehen nicht nur für eine große Bekanntheit beim

Einzigartiges deutsch-amerikanisches Lehrprojekt

Der Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität hat in diesem Wintersemester ein einzigartiges deutsch-amerikanisches Pilot-Projekt gestartet. Elf Jurastudierende von der University of Pennsylvania Law School (Penn Law) sind derzeit zu Gast bei ihren Kommilitonen