Schlagwort: Philosophie und Geschichtswissenschaften

Bücher für den Geschenketisch

Kurz vor dem Weihnachtsfest sind sicherlich noch viele auf der Suche nach einem inspirierenden Geschenk, vielleicht sogar mit Bezug zur Goethe-Universität. Wir hätten da eine Idee: Wie wär’s mit einem

Mit dem Flieger Menschenleben retten

Omar El Manfalouty, Doktorand der Geschichtswissenschaft, ist ehrenamtlich als Pilot im Mittelmeerraum und seit Kurzem auch zur Grenze der Ukraine unterwegs. Die Welt schaut gerade gebannt in Richtung Ukraine, der

Kunst aus dem Labor: die Genschere im künstlerischen Einsatz

Gentechnologische Forschung, vor allem aber die Umsetzung ihrer Erkenntnisse bilden einen wichtigen Schritt in einem Prozess gesellschaftspolitischen und ökologischen Wandels und liefern Lösungsansätze für drängende Probleme. Doch zumeist verbleibt das

Sammelband über Wissenschaftsfreiheit erschienen

Der Historiker Ralf Roth über den von ihm herausgegebenen Sammelband, in dem die politische Unterdrückung und ökonomische Gefährdung der Wissenschaftsfreiheit in Vergangenheit und Gegenwart untersucht wird. UniReport: Herr Prof. Roth,

Lebendiger Austausch mit dem Denken in anderen Traditionen

50. Band der Reihe „Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters“ erschienen – Internationales Kolloquium im Forschungskolleg Humanwissenschaften Das Mittelalter wird immer noch häufig als „finster“ bezeichnet. Doch wie verfehlt dieses

Europa im 20. Jahrhundert: Interview mit Christoph Cornelißen

Soeben ist das Buch „Geschichte Europas im 20. Jahrhundert“ des Historikers Christoph Cornelißen erschienen. Goethe-Uni online sprach mit dem Professor für Neueste Geschichte an der Goethe-Universität über Erinnerungskultur beim Schreiben,

You cannot copy content of this page