Schlagwort: Campus Riedberg

Jubiläum: 5 Jahre BMLS am Riedberg

Das Buchmann Institut für Molekulare Lebenswissenschaften (BMLS) der Goethe-Universität feierte am 2. Juni 2016 sein fünfjähriges Bestehen. Anlässlich dieser Feierlichkeit wurden im Rahmen eines deutsch-israelischen Symposiums die neusten Forschungsergebnisse vorgestellt.

Ginkgo-Zuwachs für den Wissenschaftsgarten

Claus Wisser, Alumnus, Freund und Förderer der Goethe-Universität, hat der Goethe-Universität einen Ginkgobaum geschenkt. Er selbst hatte den Baum anlässlich einer Preisverleihung für sein Lebenswerk vom Urban Land Institute Germany

Studentische Papier Recycling-Aktion

Die Papierpilze, eine Gruppe von Studierenden, sammeln einseitig bedruckte Blätter – alte Seminar-Unterlagen, Vorlesungsskripten etc. – und machen daraus Schreibblöcke. Der Reiz: Es entstehen individuelle Blöcke, die Einblicke in das Studium

Neuer Biotopgarten im Wissenschaftsgarten

Den Lehrteich sollen bald Libellen, Wasserläufer, Käfer, Frösche und Molche bevölkern. Schüler entnehmen Wasserproben und lernen Mikroorganismen unter dem Mikroskop kennen. Im Grabeland entsteht ein Bauerngarten, Wildbienen und Schmetterlinge schwirren über

Gesucht: Unterstützer für den “Turm II”

6,35 Meter hoch und leuchtend rostrot: Seit drei Jahren gehört Werner Pokornys »Turm II« fest zum Erscheinungsbild des Campus Riedberg und setzt ein markantes Zeichen auf dem modernen Universitätsgelände. Trotz

Campus Riedberg als Kunstraum etabliert

Pokorny, Steinbrenner, Kircher, Kubach-Wilmsen, Lichtblau, Grunschel – dies sind nur einige der Künstlernamen, die sich inzwischen mit dem Unicampus Riedberg verbinden. Seit nunmehr sieben Jahren gehören die Ausstellungen teils raumgreifender

Führung: Naturwissenschaften hautnah

In Kooperation mit der VHS gibt es am Freitag, dem 8. April von 16-21 Uhr eine Führung über den Campus Riedberg. Auf dem Programm stehen ein Rundgang zur Geschichte der

8. März / Workshop „Innovationsmotor Chemie“

„Durchstarten mit Chemie: Forscher werden Gründer werden Unternehmer“ ist das Thema des zweiten Workshops „Innovationsmotor Chemie“ am 08. März auf den Campus Riedberg (9:00 bis 16:45 Uhr im Otto-Stern-Zentrum, Ruth-Moufang-Str.

Campus Riedberg: 100 neue Wohnheimplätze

Wissenschaftsminister Boris Rhein hat heute das neue Studierendenwohnheim an der Frankfurter Goethe-Universität auf dem Campus Riedberg offiziell eröffnet. Mit Unterstützung der

Ausstellung: „Blindgänger“ im KunstRaum Riedberg

Noch bis zum 26. Februar zeigt der KunstRaum Riedberg der Goethe-Universität die Holzskulpturenausstellung “Blindgänger” des Künstlers Andreas Welzenbach. Der Bildhauer ist bekannt für seine ironischen und makabren Holzskulpturen, die er

Prototypenbau statt Massenfertigung

Die Kollegen aus der Werkstatt des Institut für Angewandte Physik arbeiten eng mit den Forscherinnen und Forschern des Fachbereichs zusammen. Sie stellen Geräte und Bauteile für Plasmaphysik und Schwerionenbeschleunigung her.

Campusführungen von ExperienceCampus

Von der Vergangenheit in die Gegenwart, von Architektur über Kunst bis hin zum studentischen Alltag – das ist die heutige Reiseroute über den Campus Westend. Reisebegleiter ist der 24-jährige Dariusch

Wissenschaftsgarten – Wachsende Erkenntnis

Rund 1.500 Pflanzenarten können künftig im neuen Wissenschafts- und Arzneipflanzengarten am Campus Riedberg erforscht werden. Im Juni 2014 wurde das neue botanische Forschungs- und Lehrareal im Süden des Campus eröffnet.