Schlagwort: Pharmazie

Neue Medikamente schneller und effektiver herstellen

Das Structural Genomics Consortium brachte vom 4. bis 6. Juni hochrangige Vertreter von Wissenschaft, Wohltätigkeitsorganisationen und Pharmafirmen zusammen. Weitere Moleküle für die Bekämpfung von HIV wurden der Allgemeinheit zur Verfügung

Dieter Steinhilber ist neuer EUFEPS-Präsident

Dieter Steinhilber, Professor für Pharmazeutische Chemie an der Goethe-Universität, ist zum neuen Präsidenten der “European Federation for Pharmaceutical Sciences” gewählt worden. Die 1991 in Straßburg gegründete Vereinigung ist die Dachgesellschaft

13 Goethe-Uni-Forscher unter den meist-zitierten

Jedes Jahr wird anhand der Daten aus dem „Web of Science“ eine Liste der weltweit ein Prozent erfolgreichsten Forscher publiziert, gemessen an der Häufigkeit, mit der ihre Arbeiten von anderen

What are the alternatives to animal testing?

 How predictive are animal models for the human body? Which human organs can be recreated in vitro? How can personalized medicine benefit from patient-specific organ systems in the future? These

10./11. September: 7. Jahrestagung des House of Pharma & Healthcare

Im Gesundheitswesen begegnen sich viele verschiedene Interessen, die miteinander in Einklang zu bringen nicht immer einfach ist. Ärzte- und Apothekerverbände, Politik und Wissenschaft, Krankenkassen, Zulassungsbehörden und Unternehmen der pharmazeutischen Industrie

Preserving fertility during chemotherapy

One of the most significant impairments of the quality of life after a chemotherapy is infertility. Researchers of the Goethe University and the University Tor Vergata in Rome have now

Preis für Alternativen zum Tierversuch

Die Pharmazieprofessorin Maike Windbergs hat für ihre zukunftsweisenden Forschungsarbeiten zum Design und zur Testung neuer Arzneimittel einen bedeutenden Preis der International Association for Pharmaceutical Technology (APV) erhalten.

Fruchtbar bleiben trotz Chemotherapie?

Eine der größten Beeinträchtigungen der Lebensqualität nach überstandener Chemotherapie ist die Unfruchtbarkeit. Forschern der Goethe-Universität und der Universität Tor Vergata in Rom ist es nun gelungen, den Mechanismus für die